Valkental

Explorado verlässt den Innenhafen

14.11.2021 | Unternehmen | Gastronomie | Kultur | Bildung | Immobilien

Explorado am Duisburger Innenhafen

Das Explorado schließt überraschend das Kindermuseum im Duisburger Innenhafen.

Das Explorado Kindermuseum verlässt den Innenhafen. Wenige Wochen nach der Wiedereröffnung haben die Betreiber jetzt bekannt gegeben, dass ein Umzug ansteht. Man brauche mehr Platz, so die Begründung auf der Facebook-Seite.

Seit Sonntag, 14. November ist das Kindermuseum geschlossen, jetzt startet der Umbau der neuen Location. Wo das Explorado hinzieht, ist noch nicht bekannt.

Ebensowenig konnte die Eigentümerin, die Duisburger Baugesellschaft GEBAG die Frage beantworten, was in Zukunft mit den Räumen am Philosophenweg 23-25 passiert.