Nah dran: Das Handwerk der Restauratoren

09.06.2016

Restaurator

Führungsreihe “Kunst und Genuss”

Wasserflecken, Löcher oder ganz einfach Schmutz: Manchmal muss ein Kunstwerk auf die Intensivstation und die Restauratoren müssen gerufen werden. Im MKM Museum Küppersmühle kümmern sich die „Ratinger Restauratoren“ um solche Notfälle. Zwei der weltweit tätigen Spezialisten sind zu Gast beim nächsten „Kunst & Genuss-Abend”, zu dem das MKM am Donnerstag, dem 16. Juni 2016 um 17 Uhr herzlich einlädt. Im Gespräch mit Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek werden die Restauratoren von Schäden und deren spurenloser Beseitigung, von “Störöl” und Bügeleisen berichten, vom Aufwand, ein Kunstwerk von einem zum anderen Ort zu bringen und von außergewöhnlichen Einsätzen zwischen Ratingen und Katar.

Donnerstag, 16. Juni 2016 | 17.00 Uhr

Kommende Veranstaltungen