Winzertour mit Fräulein Betty

11.09.2019

Winzertour mit Fräulein Betty

Das Konzept der Weinbar am Innenhafen beinhaltet u.a. auch, dass die Inhaberin Bettina Sonn regelmäßig auf Entdeckungsreise in die Weinberge geht, um Neues für Ihre Kunden zu finden.

Sie sucht gezielt junge Winzer, die mit neuen Weinen und Ideen auf sich aufmerksam machen. Diesmal ging die Tour nach Baden-Württemberg – ein Winzer, der seine Weinberge sich selbst und somit der Natur überlässt. Diese natürliche Ertragsreduktion macht den Wein besonders. Der Name des guten Tropfen ist “ Wildwuchs”.

An der Nahe gabs einen weissen Merlot, der durch Farbe und Geschmack überzeugt. Andreas Larsson seines Zeichens Sommelier-Weltmeister sagt über diesen Wein: “It`s pure aromatic fruit, youthful, hip and fresh in all thinkable ways… mit einem Finale von großer Frische und guter Länge.”

Einige der neu entdeckten Weine werden beim “betreuten trinken” verkostet. Von ihren Erlebnissen bei den Winzern erzählt Bettina Sonn dann exklusiv. Die nächsten Termine des begehrten “betreuten trinkens”, wie die Weinprobe bei Fräulein Betty heißt, sind am: 19. September (Die Welt der Weine entdecken) und 17.Oktober 2019 (ziemlich beste Freunde).