Unternehmen

Tourismus-Azubis besuchten Schauinsland-Reisen

Tourismus-Azubis besuchten Schauinsland-Reisen
26 Auszubildende zur/m Tourismuskauffrau/mann warfen am Mittwoch einen Blick hinter die Kulissen eines Reiseveranstalters. Auf Einladung von Schauinsland-Reisen verbrachten bereits zum zweiten Mal junge Azubis des Willy-Brandt-Berufskollegs, Duisburg, einen ganzen Vormittag in der Firmenzentrale am Duisburger Innenhafen.

alltours schafft Arbeitsplätze

alltours Azubis 2013
alltours hat in Duisburg in den vergangenen zwei Jahren 20% zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Die Zahl der Mitarbeiter stieg in der Zentrale von 360 auf rund 450. alltours ist gleichzeitig einer der ausbildungsstärksten Betriebe in Duisburg. Ab 1. August befinden sich dort 21 Frauen und Männer in der Berufsausbildung. Vier Auszubildende haben jetzt ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Ingenieurdienstleister fördert Maschinenbau-Student

Brundel
Im dritten Jahr in Folge beteiligt sich die Brunel GmbH am Deutschlandstipendium und fördert bundesweit Studierende an 27 Hochschulen mit insgesamt rund 50.000 Euro. Auch an der Universität Duisburg-Essen profitieren angehende Fachkräfte von dem Stipendienprogramm.

Rekord beim Winterprogramm 2013/14

Kataloge-Winter 2013/2014
Schauinsland-Reisen startet mit dem bislang größten Hotel-Angebot der Unternehmensgeschichte in die Wintersaison 2013/14. Auf 1216 Seiten präsentiert Deutschlands siebtgrößter Reiseveranstalter in vier Katalogen insgesamt 1343 Hotels, Club- und Appartementanlagen in 19 Zielgebieten.

Neue Management- und IT-Beratungsgesellschaft

PKF Fasselt
Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF FASSELT SCHLAGE gründet mit Wirkung zum 1. Juli 2013 die PKF FASSELT Consulting GmbH mit Sitz in Duisburg. Die neue Gesellschaft bietet umfassende Management- und IT-Beratungsleistungen mit Fokus auf die Standardsoftware SAP an. Zu Geschäftsführern wurden Stefan Jaschke und Racel Maalej bestellt.

alltours Gruppe steigert Gewinn

alltours Gebäude
Die alltours Unternehmensgruppe hat das Geschäftsjahr vom 1. November 2011 bis 31. Oktober 2012 mit einem Vorsteuergewinn von 39 Mio. Euro (EBT) abgeschlossen. Das ist ein Anstieg von 21,9% gegenüber dem Vorjahr (32 Mio. Euro). Der Gruppenumsatz ist um 6,4% auf 1,62 Mrd. Euro gewachsen. Die Rücklagen aus Gewinnen stiegen auf 145 Mio. Euro (118,9 Mio. Euro). Dadurch erhöhte sich die Eigenkapitalausstattung der Gruppe auf rund 171 Mio. Euro (146 Mio.).

Übersicht der Unternehmen am Innenhafen

Job- und Stellenangebote erfragen Sie bitte direkt bei den jeweiligen Unternehmen.

Diese eingebettete Google Map wird aufgrund ihrer Datenschutzeinstellungen nicht geladen.

Datenschutzeinstellungen bearbeiten

DAX

Dieses eingebettete Youtube Video wird aufgrund ihrer Datenschutzeinstellungen nicht geladen.

Datenschutzeinstellungen bearbeiten